Bahnbetrieb
Offen
Wanderwege
Offen Details
Fischen
Offen
Trotti-Biken
Offen

Pflanzenwelt entdecken...

Alpenblumen im Stockhorngebiet

Wichtige Hinweise:

  • Buch "Die bunte Pflanzenwelt des Stockhorngebietes“ von W. Strasser ist für CHF 10.00 an der Talstation erhältlich.

Erkunden Sie die bei der kürzesten Wanderung aufs Stockhorn die schöne Pflanzenwelt des Stockhorngebietes. Entlang dem Gipfelweg stehen ca. 95 gelbe Namenstäfelchen in der Blumenpracht. Die Schilder sind jeweils mit dem Deutschen und Lateinischen Blumennamen angeschrieben.

Eine faszinierende Vielfalt welche sich kurz vor dem Gipfel bietet. Auch für nicht Flora-Interessierte ein Hingucker wert.

Ausgangspunkt: Bergstation Stockhorn

Wanderzeit: 7 Minuten

Informationen zum Unterhalt:

Der Lehrpfad wird jährlich neu abgesteckt und während Frühling, Sommer, Herbst, die Namensschilder angepasst und umgesteckt. Je nach Saison und Blüte, kommen neue/andere Blumen und Sträucher zum vorschein.

Die Wartung des Lehrpfads wird durch Peter Strasser, Vinzenz Maurer (Präsident NGT) und Alfred Indermühle mit grossem Herzblut betreut.

  • Blumenlehrpfad Feldenzian
  • Blumenlehrpfad Frühlingsenzian
  • Blumenlehrpfad Felsenblümchen

Feldenzian | Frühlingsenzian | Immergrünes Felsenblümchen

Fotos: Vinzenz Maurer

Bildergalerie öffnen